Verpflegung

Auf Gross Osombahe bereitet die Gastgeberin persönlich Ihr Essen zu. Christiane verwöhnt sie mit  einer schmackhaften namibisch-deutscher Farmküche. Die meisten Lebensmittel stammen aus eigener Produktion wie z. B. frisches Obst, Gemüse und verschiedene Salate, Wildfleisch, Rauchfleisch vom Oryx, Hausmacherschinken vom Wildschwein und Leberwurst, Milchprodukte, Marmeladen und Säfte, Geflügel und Eier.


Christiane hat sich das Käsemachen angeeignet und bietet Ihnen auch unterschiedliche Käsesorten zum Verzehr an. Auch backt sie verschidene Arten von Vollkornbroten, wobei sie Wert darauf legt, dass ausschliesslich frisch gemahlenes Vollkornmehl verwendet wird. Um das Korn mahlen zu können wurde eine Getreidemühle aus Deutschland angeschafft.



Morgens erwartet sie ein umfangreiches Frühstück.  Mittags wird ein warmes Essen zubereitet, abends gibt es ein traditionelles deutsches Abendbrot mit einer reichen Auswahl.


Bei uns geniessen Sie von den Gastgebern Hardy und Christiane eine ganz familiäre und persönliche Betreuung und Bewirtung.